David Garrett

Freitag + Samstag

22.+23.07.2022

20.00 Uhr | Domplatz Linz

David Garrett & Band

Mit „ALIVE“ feiert der Star-Geiger das Comeback des Lebens

So intim wie ein Wohnzimmer-Konzert und so mitreißend wie eine Stadion-Show – mit seinem Programm „ALIVE“ verschönert DAVID GARRETT seinen Fans den Sommer 2022. Der Geigenvirtuose schlägt dabei ein neues Kapitel auf und geht gleichzeitig zurück zum Wesentlichen: packende Songs, die das Leben feiern, ultimative Crossover-Musik, die virtuose Klassik mit feinstem Pop verschmelzen lässt, und Melodien, die für Gänsehaut sorgen. Nach dem Covid-19 bedingten Lockdown kehrt DAVID GARRETT endlich zurück auf die Bühne und begeistert sein Publikum in intimem Setting gemeinsam mit seiner Band am 22. und 23. Juli 2022 bei „Klassik am Dom“ in Linz.

Mit den Songs seines neuen Hitalbums „ALIVE – My Soundtrack“ lässt uns der Künstler in seine ganz private musikalische Welt eintauchen, in die Lieder, die seine Gefühle spiegeln, den Soundtrack seines Lebens. Dass David damit erneut den Nerv der Zeit trifft, zeigt der Erfolg: „ALIVE – My Soundtrack“ ist direkt auf Platz 4 der deutschen Album-Charts eingestiegen und ist damit das zehnte Top-10-Album in Deutschland für DAVID GARRETT. Das Programm ist beeinflusst von den Ereignissen des Jahres 2020, die in David umso mehr den Wunsch geweckt haben, seinen Fans Lebensfreude und viel positive Energie zu vermitteln. 

„‘ALIVE‘ vereint ganz viele verschiedene Stimmungen und Gefühle, aber es geht in erster Linie um den Drang zu leben – dieses Bedürfnis, endlich wieder wirklich lebendig zu sein“, erklärt DAVID GARRETT. „Deshalb habe ich ein Repertoire zusammengestellt, das hoffnungsvoll ist, aber auch den Schmerz der letzten Zeit reflektiert. Songs, die inspirieren – voller Energie, voller Spaß am Leben und voller Emotion. Das Programm besteht aus wunderschönen, magischen Melodien, und ich kann es wirklich kaum erwarten, ‚ALIVE‘ tatsächlich live zu spielen.“ 

Bei „ALIVE“ wechseln sich tief berührende Stücke wie „What a Wonderful World”, „Imagine“ und „Beauty and the Beast“ mit temporeichen Songs wie Metallicas „Enter Sandman“, „Paint It Black“ der Rolling Stones und Pharrell Williams‘ ansteckendem Hit „Happy“ ab. Zum Tanzen animiert der Crossover-Star mit Gute-Laune-Songs wie „Hit the Road Jack“, „Thriller, „Bella Ciao“ und dem namensgebenden „Stayin‘ Alive“. Doch auch die Klassik kommt natürlich nicht zu kurz: In seinen innovativen Neuinterpretationen verwandelt DAVID GARRETT Mozarts „Confutatis“, Prokofjews „Tanz der Ritter“ und Beethovens 7. Sinfonie in virtuose Rockklassiker. 

Mit „ALIVE“ kehrt der Künstler zu seinen Wurzeln zurück und trifft mit seinen intimen Arrangements direkt in die Herzen seiner Fans. Dafür wird er mit seiner Band, die ihn bereits seit über zehn Jahren begleitet, die Magie eines Wohnzimmerkonzerts auf die Bühne des Linzer Domplatzes bringen: 

„Nach Regen kommt immer Sonnenschein, so ist das Leben und so empfinde ich auch, was die Musik angeht. Irgendwann wird der Tag kommen, an dem wir uns wiedersehen können. Stellt euch mal vor, wie unfassbar gut sich das anfühlen wird!“ 

„ALIVE“ ist seine Hymne auf das Leben und das Zusammensein, eine Ode an die Hoffnung und ein Manifest für die Macht der Musik. Viva la vida!